Wo sind die bunten Krokusse?

Ich fliege die letzten Tage ständig draußen rum und freue mich über das schöne Frühlingswetter – genau wie einige meiner Wildbienenkameraden. Ihr könnt die leeren „Wohnungen“ auf den Bildern gut erkennen.

Im Wildbienengarten schießt das „Rotkätzchen“, das kleine Kirschbäumchen ist voller Knospen, die Krokusse blühen …

Aber wo sind eigentlich die vielen blauen und weißen Krokusse, die mein Forscherteam letztes Jahr gepflanzt hat? Wo ich hinschaue: Nur gelbe Krokusse. Also das verstehe ich nicht. Ich werde mal Herrn Pietsch fragen, denn der ist ja Biologielehrer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.