Mein Forscherteam hat schon wieder ein neues Projekt

Die Klima-Werkstatt hatte ja schon am Citizen-Science-Projekt „Plastik Piraten“ teilgenommen. Für das „Wissenschaftsjahr 2020|21 – Bioökonomie“ wurde „Expedition Erdreich“ als neues Citizen-Science-Projekt entwickelt. Und mein Forscherteam ist natürlich dabei.

Bei der „Expedition Erdreich“ geht es darum, Böden nach wissenschaftlichen Vorgaben zu untersuchen und die Daten europaweit WissenschaftlerInnen zur Verfügung zu stellen. Die erstellen daraus Boden- und Klimamodelle.

Die erste Aufgabe ist erledigt. Tim und Tristan haben genormte Teebeutel bis auf zwei Stellen hinter dem Komma gewogen und anschließend an zwei Stellen auf dem Schulgelände vergraben. Eine in der Sonne, eine im Schatten. Die notierten GPS-Daten helfen, die Teebeutel in 90 Tagen wiederzufinden. Dann geht die Arbeit weiter. Überhaupt ist noch viel zu tun. Aber davon erzähle ich Euch, wenn es so weit ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.